Informationen zum Abschluss einer Autoversicherung

In vielen europäischen Ländern schreibt uns das Pflichtversicherungsgesetz vor, eine Haftpflichtversicherung für unseren Wagen abzuschließen. Auf den amerikanischen Straßen hingegen gilt eine solche Versicherungspflicht nicht. Die Haftpflichtversicherungen versichern den Fahrzeughalter gegen Schäden, die er unbewusst an anderen Sachgegenständen oder Personen angerichtet hat. Auch Vermögensschäden sind mit dieser Versicherung abgesichert. Neben dieser Versicherung gibt es zudem noch zwei freiwillig abschließbare Autoversicherungen. Die beiden Kaskoversicherungen kommen für Kosten auf, die zum Beispiel durch Wildunfälle, Unwetter oder Überschwemmungen entstanden sind. Dadurch, dass es auf dem deutschen Versicherungsmarkt so viele verschiedene Angebote gibt, sind die Preisunterschiede teilweise extrem unterschiedlich. Sehr häufig hört man davon, dass die Unterschiede von der günstigsten zur teuersten Autoversicherung knapp 50% betragen. Wenn man sich auf die Suche nach einer neuen Kfz- Versicherung begibt, kann man sich bei einem Kfz- Versicherungsvergleich im Internet die günstigsten Angebote heraussuchen lassen. Man muss als Benutzer ein paar Angaben bezüglich des zu versichernden Wagens und dem Fahrzeughalter verrichten. Damit das Vergleichsprogramm ein auf den Autohalter abgestimmtes Ergebnis erzielen kann, benötigt es unter anderem das Geburtsdatum des Fahrzeughalters oder das Datum der Erstzulassung des Wagens. Außerdem werden Fragen bezüglich der Umgebung des Fahrzeugs gestellt. Dazu zählen etwa die nötigen Informationen, wie das Auto geparkt wird und in welchem Bezirk der Wagen angemeldet werden soll.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Informationen zum Abschluss einer Autoversicherung” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Soeren Stern
Kategorie:
Versicherungen
Popularität:
245