München – Oktoberfest, Geschichte und Luxus

Die bayrische Landeshauptstadt München ist Sitz der Regierung von Bayern, mit über 1,3 Millionen Einwohner die größte Stadt innerhalb des Freistaates Bayern und eine der wichtigsten Metropolen Deutschlands. München gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte und Tourismusziele der Bundesrepublik Deutschland. Viele nationale und internationale Großunternehmen haben ihren Sitz in München oder im Münchner Umland. Daher zählt München zu den deutschen Städten mit den niedrigsten Arbeitslosenquoten und den höchsten pro Kopf Einkommen. Das macht die Stadt für viele Menschen derart attraktiv, das München seit Jahren steigende Einwohnerzahlen verzeichnet. Aber München ist nicht nur wirtschaftlich sehr interessant, die Stadt gehört auch zu den beliebtesten Tourismuszielen in Deutschland.
Seinen Gästen, die aus aller Welt anreisen, hat die Stadt jede Menge zu bieten. Zunächst ist es unkompliziert München zu erreichen, denn der zweitgrößte deutsche Flughafen, der Franz-Josef Strauss Flughafen vor den Toren Münchens, bietet heute Direktflüge in die meisten Großmetropolen der Welt an. Ein lästiges Umsteigen in Frankfurt wie zu Zeiten des Vorgängerflughafens in München Riem, gibt es nur noch sehr selten. Die Gründe nach München zu reisen sind sehr vielfältig. Viele Gäste aus dem arabischen Raum beispielsweise schätzen die Münchener Luxusmeilen wie die Maximilianstraße mit ihren elitären Geschäften, die Sicherheit und Möglichkeit sich frei zu bewegen und nicht zu letzt die Möglichkeit die eignen Sportwagen auf deutschen Autobahnen ausfahren zu können. Kulturell interessierte Gäste schätzen besonders die Münchner Altstadt. Die Gebäude aus unterschiedlichen Epochen, von denen viele den zweiten Weltkrieg überstanden haben, verleihen München seinen besonderen Charme. Das Münchner Rathaus, die Frauenkirche, die Residenz oder die vielen Kirchen sind nur einige Beispiele hierfür. Natürlich zieht auch das Oktoberfest, das größte und bekannteste Volksfest der Welt Jahr für Jahr Millionen Touristen nach München. In der Zeit von Ende September bis Anfang Oktober, besuchen über 6 Millionen Menschen das Oktoberfest. Viele davon aus dem Ausland, besonders Italien, den USA, Australien und Asien. Das Angebot für ein Hotel in München ist bestens, innerhalb der Innenstadt finden sich Hotels in München in jeder Kategorie und Preisklasse. Am besten sucht man nach „Hotel München“ in einer Suchmaschine, so stößt man auf die Webseiten der Hotels selbst, auf denen häufig besonders attraktive Angebote zu buchen sind.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “München – Oktoberfest, Geschichte und Luxus” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Oliver Volz
Kategorie:
Urlaub
Popularität:
284