Partnersuche im Internet

Die Partnersuche im Internet begeistert Menschen aller Generationen auf der ganzen Welt. Nie zuvor war es so einfach, neue Kontakte zu knüpfen und fremde Menschen kennenzulernen. Doch die schöne neue Welt der Online Partnersuche hat auch Ihre Tücken: Gibt man beispielsweise in der Suchmaschine Google den Suchbegriff Partnersuche ein, werden einem über 39 Millionen Suchergebnisse präsentiert.

Als Laie steht man nun vor dem Problem zu entscheiden, welches Angebot für einen das Richtige ist. Zuerst sollte man grundsätzlich überlegen, was man genau sucht - Eine feste Beziehung, ein erotisches Abenteuer oder eher ein zwangloser Flirt beispielsweise in einer Chat-Community.

Die meisten Angebote im Bereich Partnersuche beinhalten verschiedene Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen. Häufig kann man in Tausenden Profilen anderer Mitglieder stöbern, diese anschreiben und oder direkt per Chat kontaktieren. Diese Form wird häufig von jungen Menschen bis 30 Jahren gewählt, die auf einen direkten Kontakt wert legen.

Online Kontaktanzeigen sind die klassische (Internet)Methode, einen Partner zu finden, hier finden sich meist Singles ab 30 Jahren, die Wert auf eine feste Bindung legen und nicht ständig vor dem PC sitzen.

Für erotische Abenteuer sind die sogenannten Seitensprung Agenturen zuständig, hier kommt es neben neben der obligatorischen Seriösität auch auf einen großen Datenbestand an, damit auch genug vermittlungswillige Damen und Herren zur Verfügung stehen.

Die Internet Partnervermittlungen funktionieren ähnlich wie klassische Partnervermittlungen, in der Regel füllen Sie einen mehr oder weniger umfangreichen Fragebogen aus und erhalten dann regelmässig zu Ihrem Profil passende Partnervorschläge. Ein solcher Service ist meist kostenpflichtig, dafür müssen Sie sich nicht aktiv auf Partnersuche begeben sondern lassen eine Agentur nach zu Ihrem Profil passende Partnern suchen.

Die zweite Frage lautet also, welche Form der Partnersuche gewählt werden soll. Wer ständig vor dem PC sitzt, kontaktfreudig ist und gerne chattet, fühlt sich vielleicht in einer Flirt-Community gut aufgehoben. Wer nur gelegentlich im Internet stöbert, ist wahrscheinlich mit einer Partnervermittlung oder einem Kontaktmagazin besser beraten. 

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Partnersuche im Internet” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Hendrik Reinhold
Kategorie:
Partnersuche
Popularität:
608