Die richtige Sonnenbrille

Nach der Kälte können die meisten kaum den Sommer abwarten. Doch der Sommer, bzw. die Sonne hat so ihre Tücken und ist in Maßen zwar gesund, doch ihre schädlichen UV-Strahlen sorgen dafür, dass wir uns immer mehr schützen müssen. Die meisten wissen, dass Sonnenbrände Hautkrebs verursachen können und deswegen wird auch mittlerweile gecremt was das Zeug hält, aber die wenigsten wissen, dass unsere Augen genauso gefährdet sind. Hier nutzt aber nur eine gute Sonnenbrille, die auch über einen ausreichenden UV-Schutz verfügt. Empfohlen wird ein Breitband 400 UV Schutz, der gleich vor allen UV-Strahlen Arten schützt, insbesondere vor denen, die im ultravioletten Bereich liegen.

Natürlich sollen Sonnenbrillen auch modisch aussehen, doch daneben ist auch ihr richtiger Sitz sehr wichtig, wenn sie ihre schützende Funktion ausreichend ausführen soll. Die Gläser sollten den kompletten Augenbereich abdecken. Bei kleineren Brillen besteht die Gefahr, dass die Strahlen seitlich ins Auge fallen können. Optimal sitzt eine Sonnenbrille, wenn sie oberhalb bis zu den Augenbrauen reicht. Seitlich sollten sie am Gesichtsrand enden.

Im Winter, besonders bei Schnee ist ebenfalls eine Sonnenbrille angebracht. Für Wintersportler gibt es spezielle Skibrillen die auch seitlich geschlossen sind. Dies verhindert nicht nur Zugluft, sondern auch, dass bei einer Abfahrt nichts seitlich in die Brille dringen kann, was die Sicht nimmt. Beim Kauf von Skibrillen sollte man auch darauf achten, dass sie gut belüftet ist, welches durch Lüftungsschlitze geschieht. Sie verhindern ein Beschlagen der Brille.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Die richtige Sonnenbrille” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Sandra Mueller
Kategorie:
Mode
Popularität:
273