Handytöne – wenn es manchmal aus der Tasche klingelt

Heutzutage ist ein Handy aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob man unterwegs ist oder zu Hause, ein Handy ist für viele Menschen unentbehrlich geworden. Nun hat sich schon wieder eine Branche entwickelt, die Handytöne aufs eigene Handy anbietet, also wenn eine Musik besonders gefällt, ist es sehr schnell möglich, diese sich per Handy zu holen und auf dieses herunter zuladen. Lustig ist es, wenn man z.B. unterwegs ist und beim Nebenmann klingelt das Handy mit einer Melodie, die man aus dem Radio oder Fernsehen kennt. Jedoch ist besonders bei vielen jungen Leuten ein Hang zu immer mehr Handytönen entstanden, dass sich die Jugend die Kosten für das Überspielen nicht ansieht und dann eine böse Überraschung beim Rechnungserhalt am Monatsende erlebt. Es sind nämlich beileibe nicht alle Handytöne kostenfrei, im Fernsehen erlebt man häufig, dass die entstehenden Kosten dafür ganz klein und kaum mit der Lupe zu sehen  sind. Doch es ist einfach schick bei den Leuten, Handytöne immer parat und die neusten Handytöne auf seinem Handy zu haben. Jedenfalls hat die Branche mit Handys in den letzten Jahren enorm zugenommen und wird sich auch noch weiter ausbreiten, denn jeder muss oder will unterwegs oder zu Hause erreichbar sein und das Handy wird neben dem Telefon immer wichtiger.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Handytöne – wenn es manchmal aus der Tasche klingelt” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Silvia Kühn
Kategorie:
Handy
Popularität:
305