Golfausrüstung

Eine Golfausrüstung beinhaltet eine Vielzahl von verschiedensten Dingen, die der Golfer für seine Leidenschaft so braucht. Vor allem Einsteiger in den Golfsport haben es schwer, die richtige Golfausrüstung für sich zu finden. Haben sie Spaß am Golfsport gefunden, so möchten viele Golfer möglichst schnell ihre eigene Golfausrüstung haben. Doch hier gibt es einige Tücken. Es muss generell nicht die teuerste Golfausrüstung sein, welche die Beste ist, doch zum Beispiel bei den Golfschlägern lohnt es sich, etwas mehr Geld aus zu geben.

Günstige Golfschläger bekommt ein Golfer bereits beinahe hinterher geworfen, doch diese sind ihr Geld nicht wert. Sie werden mit billigen Materialien hergestellt welche den Stoß, der bei einem Golfschlag immer entsteht, nicht dämpfen. Er wird ungebremst in den Arm geleitet, was über kurz oder lang zu Probleme in den Armen eines Golfspielers führen kann. Dazu kommt, dass es nur Standartgrößen bei diesen Schlägern gibt, welche nicht für jeden passend sind. Hier lohnt es sich also auf jeden Fall etwas mehr Geld zu aus zu geben und gute Golfschläger zu erwerben. Diese sind oft bei Ausverkäufen der guten Hersteller oder beispielsweise beim Wechsel der Kollektionen, günstig zu erhalten.

Außerdem gilt bei der Wahl von Golfschlägern, dass diese abhängig vom jeweiligen Handicap des Golfers getätigt werden sollte, was bedeutet, dass Golfer mit einem besseren Handicap eine größere Auswahl an Golfschlägern besitzen sollten, als Spieler, die vielleicht noch mit einem Handicap von 54 oder etwas weniger spielen. Maximal dürfen 14 Schläger auf einer Platzrunde mitgeführt werden. Driver beispielsweise benötigen Anfänger noch nicht, da die Handhabung noch zu schierig ist.

Weitere Ausrüstungsgegenstände, die jeder Golfer haben sollte, sind Tees aus Holz oder Plastik, passende Golfhandschuhe und eine Ballmarkierungsschablone. Darüber hinaus werden viele weitere Gegenstände angeboten, über deren Sinn und Unsinn man sich streiten kann. Vielfach geht es dabei nur um das Geld und ein Golfspieler kann seinen Sport auch sehr gut ohne diese angeblich so wichtigen Ausrüstungsgegenstände ausüben. So manches hat jedoch auch seinen Reitz und man kann durchaus viel Spaß mit dem Erwerb einiger , vielleicht nicht unbedingt nötiger Kleinigkeiten beim Golfen haben. Wer sich unsicher ist, sollte sich von einem Golftrainer oder einem erfahrenen Golfer beraten lassen, ehe er unnötig Geld investiert.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Golfausrüstung” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Bob Dunton
Kategorie:
Freizeit
Popularität:
425
Weitere Artikel zu diesem Thema

Ähnliche Artikel