Das Schweizer Musikfestival mit hochkarätigen Stars

Reamonn, Nazareth, Alanis Morisette, Lee Everton und andere, dass sind Namen, die die Welt kennt und dem Besucher von Zermatt Unplugged einen unvergessliches musikalisches Festival zum Abschluss der längsten Wintersaison bieten. An vier Tagen mit insgesamt 9 Konzerten erleben die Besucher bei 1620 Meter ü. M. die Stars live am Fuße des Matterhorns. Im eigens für das Festival errichteten Festivalzelt mit 1150 Sitzplätzen, kann das Festival hautnah erlebt werden. Die nahe liegenden weiteren Locations wie das Vernissage, ein Trendlokal welches 1986 eröffnet wurde, läd zum Austausch zwischen Künstler, VIPs und Festivalbesucher ein. Mit seinem extravaganten Ambiente zieht es Lebemenschen von nah und fern an. Gäste wie Phil Collins, John Lord ein Ex-Deep Purpel und andere Stars sind dort regelmäßig zu entdecken. Aber auch andere interessante Besucher aus allen gesellschaftlichen Schichten finden sich dort ein. Stimmungsvolle Abende inmitten von Kunst und Behaglichkeit kann man im Heimberg, einem Restaurant, Vinothek und Bar verleben. Gelegentliche Auftritte von Singer-Songwriter sind dessen besondere Highlights. Zum gemütlichen Kaffeetrinken, zur einen Apres-Ski-Feier oder auf ein Glas gutem Wein, kann man sich im Snowboat einfinden.

Zermatt Unplugged ist das exklusivste Festival der Schweiz Konzerte, welches über die Schweiz hinaus bekannt ist. Neben Stars präsentieren sich auch viel versprechende Newcomer im intimen Rahmen und bieten ihren Fans ein unvergessliches Erlebnis zum Abschluss der Wintersaison.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Das Schweizer Musikfestival mit hochkarätigen Stars” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Lisa Maier
Kategorie:
Freizeit
Popularität:
241