Warum gehen wir fremd?

Zweifelsohne ist es ein enormer Vertrauensbruch, wenn der geliebte Partner an irgendeinem Punkt der Beziehung fremdgeht und damit alles aufs Spiel setzt. Jedoch ist sich nicht jeder Fremdgänger der Tragweite seiner „Taten“ auch wirklich bewusst. Nur selten ist derjenige, der seine Partner betrügt, ernsthaft an einer baldigen Trennung interessiert. Dennoch scheint es in den meisten Fällen grundsätzlich in der Partnerschaft nicht so zu laufen, wie es beide Seiten voneinander erwarten.
Als Auslöser fürs Fremdgehen und das unterhalten einer Affäre kommen viele in Frage. So gibt es beispielsweise nicht gerade wenige Paare, die nach einer gewissen Beziehungszeit erkennen müssen, dass der gewählte Partner doch nicht das perfekte Gegenstück darstellt. Denn Interessenskonflikte und unterschiedliche Wertevorstellungen führen im Laufe der Zeit dazu, dass die Gefühle füreinander abnehmen und unter Umständen einen Seitensprung provozieren. Aber auch eine eingeschlafene Beziehung kann dafür verantwortlich sein, dass sich ein Teil der Partnerschaft auf die Suche nach etwas Neuem und Aufregendem begibt. Wer derartige Situationen im Vornherein vermeiden möchte, der muss an seiner Beziehung arbeiten und dafür Sorge tragen, dass während der gesamten Partnerschaft eine gewisse Spannung und Abwechslung aufrechterhalten wird.
Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche Zeitgenossen, die zwar keinerlei Probleme mit ihrem Partner haben, aber dennoch regelmäßig nach dem anderen Geschlecht Ausschau halten. Diesem Typus Fremdgänger lockt meist nur das Neue und Fremde. Dass Menschen von diesem Schlag im Grunde nicht in der Lage, eine feste Partnerschaft mit nur einem Partner einzugehen, muss nicht extra erwähnt werden. Oft sind derartige Charaktere einfach besser beraten, feste Bindungen zu meiden.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Warum gehen wir fremd?” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Marc Martin
Kategorie:
Flirten
Popularität:
502