Kreatin - ein wichtiger Stoff für den Muskel

Kreatin ist eine körpereigene Säure, die für die Energieversorgung des Muskels zuständig ist. Der Ursprung des Wortes liegt im griechischen “Kreas”, was “Fleisch” heißt. Genau hier, nämlich in Fleischbrühe, wurde im Jahr 1834 das Kreatin erstmals von Forscher Eugéne Cheuvrel entdeckt. Die Bezeichnung der Fleischbrühe als Kraftbrühe war geboren.

Der männliche Körper benötigt für die optimale Versorgung des Muskels zur Ausübung seiner Kontraktionstätigkeit 4 g Kreatin pro kg Muskelmasse pro Tag - und das schon im Ruhezustand eines durchschnittlich belasteten Körpers. 95 Prozent dieses Bedarfs an Kreatin werden in Niere, Leber und Bauchspeicheldrüse synthetisiert. Die restlichen 5 Prozent des benötigten Kreatin werden dem Körper durch ausgewogene Ernährung zugeführt. Ein durchschnittlich belasteter Muskel ist mit dieser Menge an Kreatin völlig ausreichend versorgt.

Anders ist die Situation für einen Muskel, der durch regelmäßiges Training im Bereich Fitness oder BodyBuilding gefordert wird. Muskelaufbau geht mit einem erhöhten Kreatinbedarf einher, der durch körpereigene Synthetisierung und ausgewogene Ernährung nicht mehr gedeckt werden kann. Tatsache ist auch, dass ein Kreatinmangel im Körper zur Stagnation des Muskelaufbaus führen kann. In der Praxis heißt das, dass trotz intensivem Training der Muskel bei Kreatinmangel schließlich keine weitere Masse mehr aufbauen kann.

In diesem Fall ist eine erhöhte Gabe von Kreatin erforderlich, die durch hochwertige Nahrungsergänzung stattfinden kann. Eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Kreatin würde durch eine ausschließlich ausgewogene Ernährung nur noch mit sehr voluminösen Nahrungsportionen zu bewirken sein, die dann allerdings auch eine viel zu hohe Kalorienaufnahme mit sich brächten.

Hochwertige Nahrungsergänzung für den erhöhten Kreatinbedarf ist sowohl in Fitnessclubs als auch im Internet oder aber im niedergelassenen Sporthandel erhältlich. Wichtig ist jedoch, die Anteile an tatsächlich zugeführtem Kreatin der einzelnen Produkte sorgfältig zu vergleichen, um ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes sowie eine perfekte Versorgung des Muskels mit Kreatin zu bewirken.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Kreatin - ein wichtiger Stoff für den Muskel” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Winfried Strauss
Kategorie:
Fitness
Popularität:
485