Vorteile von Schifffonds

Jede Anlagemöglichkeit hat ihre Vor- und Nachteile. So auch die Schifffonds. Jedoch könnte man hier behaupten, dass die Nachteile und die Vorteile einer Investition in Schifffonds je nach Geschmack überwiegen. Menschen, die investieren möchten und das nötige Kapital zur Verfügung haben, haben sicherlich auch kein Problem mit langen Laufzeiten der entsprechenden Investitionen. Weitere Vorteile von Schiffsfonds sind steuerlicher Natur, zum Beispiel können bei der Gewinnsteuer Verlustzuweisungen in Höhe von bis zu 50% erfolgen. Allerdings sind diese Arten von Anlagen nicht unbedingt für die Altersvorsorge geeignet, da zwar Rendite prognostiziert wird, jedoch muss man realitätsbezogen auch davon ausgehen, dass ein Schifffonds auch mal scheitert.

Allerdings sollte man sich jetzt hier nicht vorstellen, Vorrechte gegenüber anderen Menschen bezüglich dieses Schiffes zu haben. Handelt es sich um Dampfer, können Sie persönlich reichlich wenig damit anfangen, nur Ihr Geld kann sich durch die Investition vermehren. Des Weiteren haben Sie keine Sonderrechte, wenn Sie beispielsweise in ein Passagierschiff investieren. Sie haften mit Ihrem gesamten Vermögen für die Anteile Ihrer Schifffonds mit, allerdings besitzen Sie auch die Rechte, die man als Kommanditist hat.

Im Grunde sollte man sich ganz einfach überlegen, ob man mit einer Einlage von mindestens 5.000,00 € arbeiten möchte und kann, nach oben hin gibt es keine Grenzen. Aufgrund der langen Laufzeit sollte sichergestellt sein, dass Sie in der Laufzeit nichts von Ihrem investierten Geld benötigen.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Vorteile von Schifffonds” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Melanie Stein
Kategorie:
Finanzen
Popularität:
310