Der richtige Text für die Einladungskarten

Ein Brautpaar in der Hochzeitsplanung hat eine ellenlange Checkliste Hochzeit abzuarbeiten, und die Einladungskarten zu schreiben stellt sich kaum jemand wirklich schwierig vor. Wenn es dann allerdings soweit ist, sitzt so manche Braut und so mancher Bräutigam verzweifelt davor und grübelt stundenlang über die richtige Formulierung. Eine Einladung zu einer Hochzeit ist nicht einfach nur eine Einladung, sondern es ist die Einladung zu einem einzigartigen, besonderen Fest, das man gerne mit anderen teilen und gemeinsam feiern möchte. Jedes Brautpaar hat seine eigenen Pläne für die Hochzeit, auf Stil und Eleganz möchten die wenigsten, zukünftigen Eheleute verzichten. Aber es ist gar nicht so einfach, sämtliche notwendigen Informationen für diese Einladung zu vermerken, und die richtigen Worte zu finden, so dass sich auch entfernte Verwandte, die vielleicht sogar sehr weit weg leben, die man selten bis gar nicht sieht, von ganzem Herzen eingeladen fühlen, an diesem besonderen Festtag teilzunehmen. Ideen und Anregungen für die richtigen Einladungstexte zur Hochzeit, für die persönliche Einladung zur Hochzeit darf man ruhig einmal im Internet recherchieren. Sehr schön sind immer romantische Zitate oder Leitsprüche für die Ehe – Zitate die ein klein wenig die Charaktere des Brautpaares wiederspiegeln. Auch sollte der Text auf jeden Fall dem geplanten Fest angemessen sein. Wer beispielsweise eine klassische Hochzeit in weiß mit kirchlicher Trauung plant, sollte dies auch mit dem richtigen Einladungstext zur Hochzeit ausdrücken.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Der richtige Text für die Einladungskarten” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Melanie Stein
Kategorie:
Familie
Popularität:
1237