Wie man seine Gäste begeistert

Jeder erwartet irgendwann einmal Gäste zum Essen und steht dann vor der Frage, was er am besten auftischen soll, um die Gäste zu beeindrucken und viel Lob und Anerkennung zu ernten. Die Wahl des richtigen Rezeptes spielt hierbei eine ganz wichtige Rolle, denn ohne ein passendes Gericht kann kein Essen ein Erfolg werden. Die meisten Punkte macht man bei seinen Gästen sicherlich mit Rezepten, die nicht alltäglich sind und etwas ganz Besonderes haben. Exotisches kommt zwar meist gut an, ist aber auch sehr stark vom Geschmack der Gäste abhängig und daher nur dann empfehlenswert, wenn man diesen genau kennt und weiß was den Gästen schmeckt und was nicht, denn nichts wäre schlimmer, als ein Gericht, das die Gäste gar nicht mögen. Das richtige Rezept für ein solches Essen ist in der Regel eines, das vom Prinzip her bekannt ist und ganz sicher die Kochkünste des jeweiligen Kochs nicht übersteigt. Dieses altbekannte Rezept sollte man mit einigen kleinen Raffinessen garnieren, die man entweder selbst erdenkt oder aber von anderen einholt, die sich mit diesem Gericht gut auskennen. Schon die kleinste Veränderung und das kleinste Detail an einem Rezept kann ein Gericht zur Folge haben, das nicht nur hervorragend schmeckt, sondern das außerdem noch niemand so kennt und so sicherlich Begeisterung bei den Gästen hervorruft. Man sollte immer darauf achten, dass nicht nur das Gericht stimmt, sondern auch das Ambiente, denn auch dieses hat einen großen Einfluss auf die Zufriedenheit der Gäste. Nichts begeistert Gäste mehr, als ein gut gedeckter Tisch, mit vielen liebevollen Details und ein aufmerksamer Gastgeber.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Wie man seine Gäste begeistert” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Marcel Winter
Kategorie:
Ernährung
Popularität:
331