Kochen ist Männersache, oder…

….”die Frau gehört in die Küche, da habe ich nichts verloren, hat mein Vater auch so gehalten”, manche Männeraussage die nicht so ganz stimmt. Wenn der Herr seiner Dame zum 4 Gänge Menü in ein Nobelrestaurant führt, stellt sich die Frage, wer hat denn dieses leckere einzigartige Menü gezaubert? Man wird feststellen, dass überwiegend, Männer in der Profiküche für den Gaumenschmaus sorgen und verantwortlich sind und diesen Schmaus höchst persönlich zubereiten.
Wer hätte das gedacht, Rezepte die von Männern kreiert werden. Für Männer die heimlich ihre Liebste überraschen möchte, gibt es super einfache Rezeptvarianten.
Hier ein kleiner Tipp für die Neulinge am Küchenherd. Leckere Salate kommen immer bei der Damenwelt gut an. Sie sind gesund, haben wenige Kalorien (darauf achten die Damen ja gerne) und haben das ganze Jahr Saison.
Wenn diese Überraschung funktioniert hat, beim nächsten Skatabend den Tipp und das Rezept weitergeben. So manche Frau wird aus allen Wolken fallen. Miteinander ist der fruchtbarste Weg. Ihre Frau wird ihren Freundinnen davon berichten, natürlich werden sie das nicht glauben, weil das ihre Männer nie tun würden.
Männer können eben auch in der Küche so manches zaubern, vielleicht zur Abwechslung mal, einen fruchtigen Nachtisch aus Frischobst und Joghurt, im Sommer kalt serviert, schmeckt immer, viel Erfolg.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Kochen ist Männersache, oder…” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Silvia Kühn
Kategorie:
Ernährung
Popularität:
293