Dessertrezepte

Es gibt viele Leute, die sich schon bei der Suppe auf den Nachtisch freuen. Im Sommer bereichern Früchte und Eis den Dessertplan, im Winter sind es Aufläufe und Flammeris. Eines sei zu sagen: Dem deftigen Hauptgericht sollte die leichte Speise folgen, dem aus einem Gang bestehenden Mittagessen darf ein süßer Auflauf die Abrundung geben. Anregung für kulinarische Dessertrezepte mögen die nachfolgenden Empfehlungen bringen.

Sehr rasch sind Blätterteig - Desserts hergestellt: Blätterteig aus der Tiefkühltruhe ausrollen, Vierecke ausrädeln, mit Marmelade, Früchten oder geschälten und gewürzten Äpfeln belegen, Blätterteigecken über den Früchten zudrücken, mit verquirltem Eigelb überstreichen und im Backofen in Minutenschnelle fertig backen. Früchte mit Tiefkühleis gemischt und einem Gläschen Likör übergossen, gehören zu den köstlichen Desserts.
Brot- oder Bisquitreste nie wegwerfen. Gebutterte Brotreste abwechselnd mit Apfelmus in eine feuerfeste Form geschichtet und mit kochender Milch übergossen, bis sich das Brot voll gesogen, obenauf Butterflöckchen, werden - in der Röhre gebacken - schon nach einer halben Stunde zum sättigenden Auflauf.

Süße Reisreste mit Früchten vermischt, mit einer gezuckerten Eiweißhaube überstrichen, kurz in der Röhre überbacken, eine wahre Delikatesse.
Ein weiteres sehr beliebtes Dessertrezept sind Flambierte Früchte auf Eis.

In einer Pfanne das Fett zerlassen, den Zucker darin gelblich werden lassen, Orangen- und Zitronensaft, Himbeeren und Bananenscheiben zugeben, kurz erhitzen, Rum oder Weinbrand zugeben, anzünden und brennend über das angerichtete Eis gießen.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Dessertrezepte” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Silvia Kühn
Kategorie:
Ernährung
Popularität:
458
Weitere Artikel zu diesem Thema

Ähnliche Artikel