Ein Headset ist gesund

Headsets sind gesundJa, ein Headset ist definitiv gesund und dafür gibt es auch ein paar schlagkräftige Gründe:

Mit einem Headset haben Sie immer beide Hände beim Telefonieren frei. Man arbeitet also theorethisch fast doppelt so schnell. Einen Telefonhörer müssen Sie immer festhalten und es ist bekanntlich sehr lästig wenn man während eines wichtigen Gespräches noch Eingaben über die PC Tastatur machen muß.

Ein Headset gibt Ihnen die nötige Mobilität am Arbeitsplatz, denn mit einem herkömmlichen Telefonhörer sind Sie weiterin am Schreibtisch gefesselt und können Sie nicht frei bewegen.

Gespräche lassen sich auch annehmen wenn Sie sich mal in der Kaffepause oder im Büro des Kollegen befinden.

Mit einem Headset haben Sie wesentlich weniger gesundheitliche Probleme. Nackenschmerzen und Schulterverspannungen sind meistens begründet durch falsches Telefonieren. Gerade wenn man sich den Telefon Hörer zwischen Kopf und Nacken einklemmt sind lästige Verspannungen vorprogrammiert.

Resultat: Mit Headsets sind Sie auch weniger krank geschrieben – Ihr Arbeitgeber wird es Ihnen danken.

Schauen Sie sich doch einfach mal um welche Headsets denn für Ihr Telefon (oder den PC) so geeignet sind. Man nämlich unbedingt beachten das nicht jedes Headset mit jedem Telefon kompatibel ist. Die Hersteller Plantronics, GN Netcom oder Sennheiser bieten jedoch umfangreiche Headset Lösungen für jeden Geschmack.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Ein Headset ist gesund” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Jens Bernhardt
Kategorie:
Computer
Popularität:
468