Faszination der Regenwälder

Rettet den RegenwaldDie Regenwälder und der Urwald liegen uns, dem Team BotanicGroup, besonders am Herzen. Dies nicht nur, weil Regenwälder für den Planeten Erde von existentieller Bedeutung sind, sondern weil die Vielfalt und die Faszination der Pflanzen und Bäume dieser Tropenwelt es uns angetan haben. Wir treten dabei in die Fußstapfen unserer Vorfahren, wo die Seefahrer und Entdecker der Welt bereits interessante Kostproben dieser exotischen Pflanzen von Ihren Weltreisen mit nach Hause genommen haben.

Diese einzigartigen Pflanzen der Tropenwelt haben seit Jahrhunderten längst Einzug gehalten in unsere westliche Kultur und sind als Wegbegleiter bei uns zu Hause, in Wintergärten oder in unseren repräsentablen Gebäuden und den sie umgebenden Außenanlagen und Gärten. Diese einzigartigen Produkte der Natur, die wunderbaren Bäume und Pflanzen der Tropen nutzen wir, BotanicGroup, nicht etwa als Baustoff der Möbelindustrie oder zur Rohstoffgewinnung, sondern als Zierpflanzen und Elemente für Begrünungskonzepte, die Akzente setzen für südliches Ambiente, gesteigertes Lebensgefühl und vorbildliche Unternehmenskultur. Natürlich haben es die Industrieländer und wir als Handelsfirma längst verstanden, die beliebten Naturprodukte, die subtropischen und tropischen Pflanzen und Bäume in eigenen Baumschulen, Gewächshäusern und Gärtnereien zu züchten, neu wachsen und gedeihen zu lassen, um sie denn direkt an den Kunden und Pflanzenfreund an einen völlig neuen Standort in eine neue Umgebung liefern zu können. Hier entfalten die subtropischen und tropischen Pflanzen und Bäume ihre unnachahmliche Wirkung, sie gestalten neue Lebensräume und erfreuen und begeistern die Menschen.

Diese Begeisterung für die tropischen Pflanzen und Bäume halten wir für bestimmende Elemente unseres täglichen Denkens und Handelns. Dabei möchten wir uns der schwärmerischen Äußerung von Christoph Columbus über die karibischen Inseln anschließen, von denen er schon damals sagte, sie seien: „voller Bäume von tausenderlei Art und so hoch, daß sie den Himmel zu berühren scheinen. Und man sagt mir, daß sie ihre Blätter nie abwerfen, denn ich sehe sie so grün und lieblich, wie sie es in Spanien im Mai sind.“

Mit Staunen und Bewunderung stehen wir Menschen bis heute vor der überwältigenden Üppigkeit der Regenwälder. Die immense Bedeutung der Auswirkung von Regenwäldern auf die Ökosysteme und dem natürlichen Gleichgewicht des ganzen Planeten läßt keinen Zweifel daran, wie sehr das eigene Fortbestehen der Menschheit an sich vom Erhalt der Regenwälder abhängt. Aber es genügt schon, ergriffen zu sein von großer Ehrfurcht vor diesem biologischen Reichtum der Artenvielfalt und eines ungewöhnlichen Lebensraums, der bis heute wissenschaftlich nur unzulänglich erforscht und in seiner Prachtentfaltung, seinen Mythen und Legenden einzigartig ist.

So gibt es glücklicherweise eine Reihe von Initiativen zum Erhalt des Regenwaldes. Diese müssen gestärkt und gefördert werden. Es gilt neue Zukunftsperspektiven international, national und lokal zur Bewirtschaftung der tropischen Regionen und Programme zu entwickeln, die eine so schädigende Auswirkungen menschlichen Handelns vermindern und die Zerstörung dieses unwiederbringlichen Lebensraums Regenwald verhindern hilft.

BotanicGroup verweist auf die Initiative WWF und bittet unsere Pflanzenliebhaber(innen) sich hier inspirieren zu weiteren Aktivitäten inspirieren zu lassen.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Faszination der Regenwälder” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
BotanicGroup - Edwin Schneider
Kategorie:
Allgemein
Popularität:
512