Eignungstestverfahren bei der Bundeswehr

Um in der Bundeswehr aufgenommen zu werden und dort Karriere machen zu können, sind verschiedene Prüfungen und Tests zu bestehen. Wenn man, gerade als Frau, wo ja keine Musterungsuntersuchung durchgeführt wird, zu den Tests bei der Bundeswehr eingeladen wird, muss man als erstes den Computerunterstützten Eignungstest bestehen. Hier werden die sprachlichen und mathematischen Fähigkeiten getestet. Auch das logische Denken, die Konzentrationsfähigkeit und das technische Verständnis werden geprüft.

Der darauf folgende Sporttest soll die körperliche Kondition checken. Vier Prüfungsstationen müssen von den Prüflingen absolviert werden. Dazu gehört der Pendellauf, wo man viermal hintereinander die gleiche Strecke von neun Metern Länge laufen und dabei möglichst schnell sein muss. Es geht hier um einen schnellen Richtungswechsel und Geschwindigkeit. Der zweite Test sind Sit Ups. Die Zeitbegrenzung sind vierzig Sekunden, das Ziel ist es, in dieser Zeit so viele wie möglich zu schaffen. Daran schließen sich Liegestütze an. Auch hier müssen möglichst viele erreicht werden. Zu guter letzt erfolgt für alle, die keine Offiziere sind auf das Trimmrad, die Offiziere müssen auf die Laufbahn.

Wenn man nur die Mindestanforderungen erfüllt, reicht es nicht aus. Man bekommt nach einem halben Jahr die Gelegenheit, den Sporttest zu wiederholen. Das Vorstellungsgespräch wird mit einem Offizier geführt. Mit dabei ist ein Psychologe. Der Bewerber kann hier nun von seinen Stärken und Fähigkeiten überzeugen.
Das Gruppensituationsgespräch ist nur für Feldwebel und Offiziere vorgesehen, denn schließlich müssen sich diese in ihren Führungspositionen beweisen. Meist wird eine Aufgabe gestellt, die dann innerhalb der Gruppe gelöst werden muss. Die Offiziere müssen zusätzlich einen Kurzvortrag vorbereiten und diesen den anderen vortragen.

Auch Studieren bei der Bundeswehr ist möglich. Bei der Studienberatung wird die fachliche Eignung festgestellt. Eine gewissenhafte Vorbereitung und Informationsaneignung über den Wunschstudiengang ist für den Bewerber notwendig, da er gezielte Fragen beantworten muss.

Link hinzufügen zu:
Mister Wong Yigg Webnews Oneview Folkd Linkarena Digg It! Furl My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


Informationen zu diesem Artikel


Du liest “Eignungstestverfahren bei der Bundeswehr” in der Alpha One Wissensdatenbank

Autor:
Torsten Maue
Kategorie:
Allgemein
Popularität:
504
Weitere Artikel zu diesem Thema

Ähnliche Artikel